Suche
Close this search box.

Château de Béru 2019 Chablis Clos Béru Monopole Weißwein Bio

89,00 inkl. MwST

In der Nase eine fantastische Mischung aus grünen, gelben, orangefarbenen und sogar roten Facetten, die von Mirabellen, Limetten und Stachelbeeren über Cedrat-Zitronen, Bergamotten, Mandarinen, Orangen, Aprikosen und Quitten bis zu einzelnen Roten Johannisbeeren.

Bio Logo Siegel EG öko VO Deutschland

1 vorrätig

Zahlungsmethoden Siegel Terroir Unlimited Bochum

Beschreibung

Weine aus Burgund | 2019 Chablis Clos Béru Monopole von Château de Béru  | Handlese | Biowein | Biodynamisch

Verkostungsnotiz von  vom 04.04.2023, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel:

Nase

So begeistert man von den drei anderen Lagen-Chablis des Hauses Béru auch sein mag, der Clos de Béru schafft es immer, die Begeisterung noch zu steigern. Die Nase ist in ihrer Finesse und Dichte einfach spektakulär. Es ist eine fantastische Mischung aus grünen, gelben, orangefarbenen und sogar roten Facetten, die von Mirabellen, Limetten und Stachelbeeren über Cedrat-Zitronen, Bergamotten, Mandarinen, Orangen, Aprikosen und Quitten bis zu einzelnen Roten Johannisbeeren reichen. Und das ist nur der Frucht-Aspekt. Natürlich gibt es auch Kräuter wie Minze und grüne Mandeln, auch zerstoßenen Kalk, Jod, Rauch und einhüllende Noten von Brioche und Lemoncurd. Dazu kommt die ganz leichte typische Béru-Oxidation, die etwas Mürbes in das Ganze bringt. Das ist faszinierend, vor allem wenn man den Wein in eine große Karaffe geschüttet hat und ihn bei der Entwicklung begleitet.

Gaumen

Am Gaumen erwartet einen vom ersten Moment an ein Chablis mit der perfekten Säurestruktur. Sie ist an der Gaumenspitze präsent und paart sich mit einer eleganten, aber doch elektrisierenden Mineralität. Dann verästelt sie sich in der komplexen Fruchtfülle, bleibt dabei präsent und trotz der Verästelung irgendwie linear. Dann zieht sie sich in ein kaum enden wollendes Finale. Und auf dem Weg dorthin passiert viel: Da ist diese Reife von Aprikosen, Pfirsichen, Quitten und Kumquats, da ist diese Cremigkeit vom langen Hefelager, da ist das Straffe von Limetten, Zitronen und Grapefruits mit der pikanten Herbheit der Schalen, da ist das Salz, das mundwässernd wirkt, da ist diese feine Note von weißem Pfeffer und das Jodige von Austernwasser. All das wird von der Säure durchzogen und zusammengeführt zu einem großen Ganzen. Ist das eine zu überschwängliche Eloge für den Clos de Béru? Es ist halt ein begeisternder Chablis – zwar ohne Cru-Klassifikation, aber definitiv auf Grand-Cru-Niveau.

Informationen zum Wein

Der Weinberg Clos de Béru ist die Monopol-Lage des Hauses. Der Clos de Béru ist nur deshalb nicht als Premier Cru im Chablis klassifiziert, weil er nach dem frühen Tod von Comte Éric de Béru verpachtet war und die Familie kein Interesse an einer Klassifizierung erkennen ließ. Historisch wurde der Clos de Béru immer auf dem Niveau guter Premier-Cru-Lagen gesehen. Wenn man in dem Weinberg steht, wird einem auch sofort klar, warum: reiner südlich exponierter, nicht sehr steiler, aber durchaus hängiger und sehr steiniger typischer Kimmeridge-Boden. Die Grenzen wurden seinerzeit von Mönchen entlang des Terroirs gezogen. Deswegen hat der Clos keine rechtwinklige Form, sondern die eines schiefen Trapezes. Ausgebaut wird der Wein nach einer spontanen und langen Vergärung 18 Monate in Tonneaux, dann ein Jahr in Fudern und sechs Monate auf der Flasche, um die Intensität dieses kräftigen, mineralischen und komplexen Weins ein wenig zu zähmen. Gefüllt wurde er unfiltriert, ungeschönt und nur mit minimalem Schwefeleinsatz.

Zusätzliche Informationen

Weinart:

Weißwein

Ausbau:

Tonneaux und Fuder

Alkohol:

13,5%

Inhalt:

0,75L

Jahrgang:

2019

Rebsorte:

Chardonnay

Region:

Burgund , Frankreich

Weingut:

Château de Béru, 32 Grande Rue, 89700 Béru / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Qualitätsstufe:

AOC

Allergene:

Enthält Sulfite

Geschmack:

Trocken

Preis/Liter:

118,67€

EVP:

89€

SCHNELLE LIEFERUNG
IN 2 - 3 TAGEN BEI DIR
TOP WEINHÄNDLER WIWO
KATEGORIE NACHHALTIGKEIT
PREMIUMWEINE
ALLE NACH BIO-STANDARDS

TERROIR UNLIMITED | BIOWEINE | NATURWEINE | BIODYNAMISCHE WEINE | TERROIR WEINE | HANDGELESENE WEINE

NATURNAH UND NACHHALTIG

Biowein Handlese Tenuta il Leccio

Unsere Winzer sind Bio zertifiziert oder arbeiten nach den Bio- bzw. biodynamischen Grundsätzen, naturnah und nachhaltig.

Wir sind davon überzeugt, dass eine schonende Behandlung der Trauben im Weinberg, der Verzicht auf Pestizide oder Herbizide, sowie die Erhaltung der natürlichen Bodenbeschaffenheit, eine immense Auswirkung auf die Qualität und den Geschmack der Weine haben.

TERROIRGEPRÄGT UND HANDGELESEN

Unsere Weine sind Terroir geprägt und werden von Hand gelesen.

Das Zusammenspiel von Gelände, Boden und Klima spiegelt sich in unseren Weinen wieder und gibt diesen seinen unverwechselbaren Charakter.

Durch den Verzicht auf Erntemaschinen wird der Boden geschont und nur gesunde Trauben geerntet. Das macht sich im Geschmack deutlich bemerkbar.

Odinstal Pfalz Biowein Biodyn Handlese Demeter

NATURWEIN - VIN NATUREL

Naturweine Vin naturel Biowein Biodyn Terroir Unlimited

Neben der biologischen bzw. biodynamischen (biodyn) Bewirtschaftung, die ohne synthetische Mittel auskommt, bekommen unsere Weine im Keller nichts weiter, außer Zeit. Keine Anreicherung, nur traubeneigene Hefen, keine Schönungsmittel und keine Filterhilfsmittel.

Je nach Stilistik des Winzers werden diese Naturweine trüb oder, durch natürliche Klärung, klar abgefüllt. Schwefel kommt nur in homöopathischen Mengen oder gar nicht zum Einsatz.

KEINE MASSENPRODUKTE

Wir verkaufen keine Massenprodukte sondern mit Leidenschaft und Liebe hergestellte Weine!

Von jedem unserer Weine gibt es nur wenige Tausend oder sogar nur wenige Hundert Flaschen für die ganze Welt.

Keller Domaine des Freres Loire Frankreich

WIR SIND ALICJA UND DANIEL

Terroir Unlimited Weinhandel Bochum Alicja und Daniel

Wir sind die Gründer von Terroir Unlimited und der Faszination Wein verfallen.

Das Angebot an Standard-Weinen ist groß. Doch es gibt durchaus noch viel Platz für speziellere, ausgefallene und geile Weine, die Lust auf mehr machen!

0
    0
    Dein Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Versandkosten berechnen